Turnen für Kinder

 

 

 

 

Eltern – Kind - Turnen

1 – 4 Jährige mit einem Elternteil

Montag

15:00 – 16:00

Willi – Rehbein - Halle

Alena Paul

Geräteturnen

Kinder ab 6

Mittwoch

15:00 – 16:30

Willi – Rehbein - Halle

Simone Süßmann

Kinderturnen

Kinder ab 4

Mittwoch

15:45 – 16:30

Willi – Rehbein - Halle

Simone Süßmann

Hygieneregeln

Kinderturnen

 

1.   Jedes Kind hat das Recht, einmal kostenlos zu schnuppern. Danach ist der Eintritt in den Verein vorgeschrieben, damit die Kontaktdaten aller Teilnehmer bekannt sind.

 

2.   Die Übungsleiterin führt eine Anwesenheitsliste.

 

3.   Beim Kommen und Gehen tragen Personen ab 6 Jahren einen Mund-Nasen-Schutz. Dieser kann in der Halle abgenommen werden.

 

4.   Die Umkleiden sind geschlossen. Alle Personen kommen in Sportkleidung und ziehen in der Halle die Schuhe um.

 

5.   Nach Möglichkeit sollte der Abstand von 1,5m eingehalten werden.

 

6.   Es gelten die bekannten AHA-Regeln (Abstand – Hygiene – Atemschutzmaske).

 

 

Hygieneregeln

Eltern-Kind-Turnen

 

1.   Jedes Kind kommt mit einer festen Bezugsperson zum Turnen. Von dieser Bezugsperson sind die Kontaktdaten bekannt. Nur in Ausnahmefällen kann nach Absprache davon abgewichen werden.

 

2.   Die Übungsleiterin führt eine Anwesenheitsliste.

 

3.   Jedes Kind hat mit seiner Bezugsperson das Recht, einmal kostenlos zu schnuppern. Danach ist der Eintritt in den Verein vorgeschrieben, damit die Kontaktdaten aller Teilnehmer bekannt sind.

 

4.   Beim Kommen und Gehen tragen Personen ab 6 Jahren einen Mund-Nasen-Schutz. Dieser kann in der Halle abgenommen werden.

 

5.   Jedem Kind wird in der Halle eine Matte zugewiesen, auf der es mit seiner Bezugsperson die Schuhe wechselt. Die Übungsleiterin sorgt für einen ausreichenden Abstand zwischen den Matten.

 

6.   Die Umkleiden sind geschlossen. Alle Personen kommen in Sportkleidung und ziehen in der Halle auf der ihnen zugewiesenen Matte die Schuhe um.

 

7.   Aus hygienischen Gründen kann der Verein keine Kleingeräte zur Verfügung stellen. Deshalb sollte jedes Kind einen eigenen Ball und ein Kuscheltier mitbringen.

 

 

8.   Es gelten die bekannten AHA-Regeln (Abstand – Hygiene – Atemschutzmaske).